DIENSTAG 31.03.2015 • 19:00 Uhr • BVSA-Pokalfinale • gegen ASL Tigers

Countdown
abgelaufen


Seit

Baskets wollen Revanche im letzten Saisonspiel – Harvey spielt!

2014 12 06 260 Baskets-TISC

Im letzten Ligaspiel der Saison 2014/2015, wollen sich die Oberharzer für die schmerzhafte Hinspielniederlage beim SV Empor Berlin revanchieren. Empor schaffte es, als erstes Team der Liga, die Siegesserie (10 Siege in Folge) der BBO, einen Tag vor der Winterpause, zu beenden.

„Ein Sieg ist für uns Pflicht! Wir wollen nicht 2 mal von der selben Mannschaft geschlagen werden. Außerdem spielen wir zu Hause, eben da wo wir den Aufstieg perfekt gemacht haben! Unser Hexenkessel ist eine Festung, die wir bis zum letzten Tag verteidigen werden!“ ein hochmotivierter BBO-Trainer.

Die Partie verspricht eine Menge Brisanz, nicht nur dass die Oberharzer Jungs auf keinen Fall verlieren wollen, sondern Empor benötigt einen Sieg um den Klassenerhalt zu schaffen. Bei 4 Teams mit 9 Siegen, die alle Abstiegsgefährdet sind, wird es wohl eine Menge Feuer im Hexenkessel geben.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum die Oberharzer unbedingt gewinnen wollen. Der USV Halle ist vom Abstieg gefährdet. Wenn die BBO, Empor besiegt, wäre dem USV der Ligaverbleib sicher.

„Halle hat mit dem Sieg über Tiergarten uns den Rücken freigehalten, wir wollen uns mit einem Sieg bedanken!“ so Richard Wache, zur Situation in seiner Heimatstadt.

Um einen Anreiz, trotz bereits entschiedener Saison, für die Fans zu schaffen – den Weg Samstag in die Bodfeld-Halle zu finden – haben sich die Verantwortlichen etwas ganz besonderes ausgedacht.

Direkt nach Abpfiff werden die Trikots der BBO-Spieler verlost. Komplett vom Spiel durchgeschwitzt, mit allen Macken und vor allem Geschichten, die die Saison so mitgeprägt und geschrieben hat. Jedes einzelne Trikot ein Unikat.

„Wir haben eine limitierte Anzahl an Losen. Es gibt ein gratis Los zur jeder Eintrittskarte, bis die Lose alle sind. Wer zuerst kommt malt zuerst. Es heißt also möglichst früh in der Halle sein, um sich eine Chance zu sichern.“ Ruft Holger Neubert zu pünktlichen Erscheinen auf.

In der Halbzeitpause wird es einige kleine Ehrungen für besondere Leistungen geben. Einlass zum letzten Ligaspiel ist 19 Uhr bevor dann wieder 20 Uhr der Ball durch die Halle fliegt.

Als Saisonhighlight wird am Dienstag den 31.03. das Pokalfinale, in der Bodfeld-Halle, ausgetragen werden! Bericht folgt.

  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren
  • Sponsoren

22. Spieltag
28.03.2015
BBO- SV Empor Berlin

95- 83

!WIR SIND MEISTER!

Aktuelle Tabelle

!WIR SIND MEISTER!

BBO 36
Tiergarten ISC 99 32
Berlin Baskets 26
VfB Hermsdorf 24
DBV Charlottenburg/Tusli 22
USV Potsdam 22
SSC Südwest Berlin 21
BG Zehlendorf 20
USV Halle Rhinos 18
ALBA Berlin 2 18
SV Empor Berlin 18
SV Berliner Brauerein 06



 

Neue Forumsbeiträge

Keine Beiträge vorhanden